Architekten – Partnerschaft für Architektur und Immobilienbewertung mbB

Kosten

Selbstverständlich: Ein Gutachten muss sich rechnen. Deshalb kalkulieren wir für unsere Kunden nach einheitlichen Honorarrichtwerten und sprechen ggf. anfallende Sonderkosten schon im Vorfeld mit Ihnen ab.

Unsere Honorare richten sich grundsätzlich nach der Höhe des ermittelten Marktwertes. Dabei orientieren wir uns an der Honorarordnung des Bundesverbands öffentlich bestellter und vereidigter sowie qualifizierter Sachverständiger (BVS) zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Honorarordnung in Anlehnung die Honorartafel des BVS (gültig ab 01.01.2017)

Sonderleistungen, die für ein qualifiziertes Gutachten entscheidend sind,  (z.B. Aufmaß), und Auslagen (z.B. verauslagte Gebühren für Auszüge aus der Kaufpreissammlung oder Liegenschaftskarten) stellen wir zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Rechnung.

Beratungen und Sonderleistungen berechnen wir nur nach vorheriger Absprache nach Stundenaufwand. So bleiben die Kosten für Sie jederzeit transparent.

Honorare für Beleihungswertgutachten ermitteln wir entsprechend der Honorarvereinbarungen mit den Banken.